Presse/News

 

Pressemitteilung

Am 30.11.2017 hat die Gesellschafterversammlung der Salvator Vermögensverwaltungs GmbH den Jahresabschluss 2016 festgestellt. Die Geschäftsführung gibt bekannt, dass die Gesellschaft einen Bilanzverlust bzw. einen Jahresfehlbetrag nach HGB ausweist. Aus diesem Grund fällt die Genussscheinverzinsung für die Genussscheine der ersten und zweiten Tranche (ISIN: DE0007160608 und ISIN: DE000A0JND05) aus.

1. Dezember 2017

Die Geschäftsführung

Kontakt:

Telefon: (089) 599 455 121

E-Mail: ir@salvator.ag

 

 
| © Salvator Vermögensverwaltungs GmbH | E-Mail